Miteinander zum Erfolg!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Miteinander zum Erfolg!

Der Verein „Mitenand“ Oberhallau bringt die Menschen im Klettgauer Weinbaudorf zusammen und lässt sie eben miteinander schöne Zeiten erleben. Er ist ein leuchtendes Beispiel für das Dorfleben, aber auch für den Verein Bergrennen Oberhallau (VBO). Er kann das traditionelle Autorennen durch die Rebberge nur durch ein starkes Miteinander der verständnisvollen Dorfbewohner und der zahlreichen freiwilligen Helfer organisieren. Um den Bewohnern des 400-Seelen-Dorfes für die alljährliche Gastfreundschaft während des Rennens zu danken, unterstützt der Verein Bergrennen Oberhallau dieses Jahr den Verein „Mitenand“ mit einer finanziellen Spende von 1000 Franken. Vereinspräsident Stefan Liechti überreichte seiner „Mitenand“-Amtskollegin Corina Trapletti den Check im Rahmen des diesjährigen Bergrennens (Bild).

Die Spende stammt aus den Renntaxifahrten, bei welchen die Besucher die Gelegenheit haben, die spektakuläre Strecke mit dem Reservoir, der Tarzankurve und der Brotlaube aus der Fahrerperspektive erleben zu  können (Für Interessierte ergibt sich am nächsten Bergrennen am letzten Augustwochenende vom 26. und 27. August 2017 die nächste Möglichkeit im Renntaxi Platz zu nehmen). Der VBO wünscht dem Verein „Mitenand“ weiterhin viel Erfolg bei der Organisation seiner Anlässe, die Alt und Jung zusammenführen, sowie beim Betrieb der Oberhallauer Spielgruppe. Denn Miteinander ist der Erfolg garantiert!